Visit Homepage
Zum Inhalt springen

Jonalisa

Der aufstrebende Künstler Jonalisa, der gebürtig aus Freiburg kommt und längere Zeit in Berlin gelebt hat, zeichnet sich aus durch seinen außergewöhnlichen Stil, der durch das Clubleben beider Städte gleichermaßen geprägt wurde.

Noch in Berlin gründete er mit befreundeten Künstlern das Kollektiv „House for Homies without Home“, welches Veranstaltungen für einen guten Zweck mit Spenden von Eintrittsgeldern und Kleidung organisierte. Durch sein jahrelanges großes Interesse an elektronischer Musik begann er mit 16 Jahren und zwei Plattenspielern, sich selbst damit zu beschäftigen – nachdem er nach kurzer Zeit bereits einige Gigs in Freiburg hatte, konzentrierte er sich stärker auf das Produzieren eigener Tracks. Auch durch seine Aufenthalte in Asien, während derer er spontan auf diversen Veranstaltungen – oftmals mitten im Dschungel – spielte, kamen zu dem eher durch Deephouse inspirierten Sound ebenso experimtentelle Einflüsse dazu. Mittlerweile lebt Jonalisa in Freiburg und macht dort seinem Namen alle Ehre auf zahlreichen Veranstaltungen neben Größen wie Len Faki, Stereo Express und Umami. Ebenfalls veranstaltet er dort sehr erfolgreich kleine familiäre Open Airs.
Zu seinen Referenzen gehören unter anderem das Magic Island Festival auf Malta, das Tiger Rag Festival in Freiburg (Schmitz Katze, Altes Stinnes Areal , Balzbambii), die Galactronica in Heidelberg und in Berlin spielte er unter anderem im Kosmonaut (Erase Record Label Night) und auf diversen Events im Modebereich.

Links:
Facebook
Soundcloud

Tiger Rag Podcast 003 – Jonalisa

Sets: